SUK 2018

Spurenstoffe und Krankheitserreger im Wasserkreislauf - SUK 2018

23. - 24. Oktober 2018, Frankfurt am Main

DECHEMA e.V.

Die Implementierung der 4. Reinigungsstufe schreitet voran. Gleichzeitig gewinnen die Spurenstoffstrategien auf Bundes- und Länderebene weiter an Gestalt. Darüber hinaus drängen Themen wie Antibiotika-Resistenzen und Krankheitserreger im Wasserkreislauf. Die Veranstaltung bringt Fachleute aus der (Ab-)Wasserwirtschaft, Technologieanbieter, Behörden und Forschung zusammen. Ziel der zweitägigen Veranstaltung ist es, neue Erkenntnisse, Lösungsansätze, Technologien und Erfahrungen für den Umgang mit Spurenstoffen, Krankheitserregern sowie antibiotika-resistenten Bakterien vorzustellen und zu diskutieren. Die Themenschwerpunkte liegen dabei auf aktuellen Herausforderungen, Nachweis, Bewertung, Technologien/Verfahren und Handeln in der Praxis.


Der DGMT Arbeitskreis Mikroschadstoffe wirkt als Mitglied im wissenschaftlichen Komitee der Tagung mit und lädt Sie im Namen des Veranstalters DECHEMA e.V. herzlich ein, die Diskussion mit Experten aus Forschung und Praxis aktiv mitzugestalten!