Programm der DGMT Tagung 2021

Dienstag, 23. März 2021

Dienstag, 23. März 2021

09.15 Anmeldung & Check-In  
09.30 Begrüßung

N. Selzer
Vorstand der DGMT

 

Eröffnungsvorträge

09.45 Optimizing a fermentation crystallization
nanofiltration process for organic acid
production
M. Wessling
RWTH Aachen University
10.30 Funktionale Beschichtung von Membranen
für verbesserte oder neue Trenn-
eigenschaften
M. Ulbricht
Universität Duisburg-Essen
Essen
11.15 Kaffeepause  

 

Materialentwicklung und -testung I

11.30 Membranfunktionalisierung im
Pilotmaßstab: Rolle-zu-Rolle-
Elektronenstrahlsystem mit
Inline-Kontaktwinkelbestimmung
A. Schulze
Leibniz-Institut für
Oberflächenmodifizierung
Leipzig
11.50 Verbesserte Hydrophilie von
Hohlfasermembranen mittels
funktionalisierter Trennschicht
für die Ultrafiltration

L. Grünig
Helmholtz-Zentrum Geesthacht

12.10

Untersuchung von Fluid-
eigenschaften auf oberflächen-
strukturierten Dünnschicht-
Kompositmembranen mittels
Particle Image Velocimetry

D. Denizer
Universität Duisburg-Essen
Duisburg

12.30 Mittagspause  

 

Materialentwicklung und -testung II

13.30 Polymermembranen haben eine aus-
reichende thermomechanische
Stabilität für den Einsatz von
Temperature Enhanced Backwash
B. Aumeier
RWTH Aachen
13.50 Low-Cost Membranen für die
Vanadium-Redox-Flow-Batterie

D. Düerkop
Ostfalia Hochschule für
angewandte Wissenschaften
Wolfsburg

14.10 Aminmodifizierte PAN Membranen
als Anionenadsorber-Material

S. Glass
Helmholtz-Zentrum Geesthacht

14.30 Kaffeepause  

 

Sonderanwendungen

15.00 Membranbasierte Fraktionierung
und Online‐Detektion von Mikro-
und Nanokunststoffpartikeln in
den Abwässern
C. Finger
Technische Hochschule
Mittelhessen
Gießen
15.20 Klimaschonung durch Membranan-
wendung - Membrandestillation
zur Erzeugung von pharmazeutischen
Reinstwasser

F. Rögener
TH Köln

15.40 Organic solvent nanofiltration (OSN)
membranes for separation of
close-boiling mixtures and
high-boilers
F. P. Cuperus
SolSep BV
Apeldoorn NL
16.00 Abschluss Tag I  

 

Mittwoch, 24. März 2021

Mittwoch, 24. März 2021

09.15 Anmeldung & Check-In  
09.30 Begrüßung I. Bettermann
Vorstand der DGMT

 

Eröffnungsvortrag

09.45 Membranprozesse für eine ressourcen-
effiziente und zirkuläre Wasserwirtschaft
T. Wintgens
RWTH Aachen University

 

Kurzbeiträge zu Forschungsprojekten

10.30

Optimierung der Antifouling-Eigen-
schaft von Hohlfaser-Ultrafiltrations-
membranen als „Polishing Step“ bei
der Öl-Wasser-Behandlung durch
in-situ-Beschichtung mit
zwitterionischem Hydrogel

H. Idrees
Universität Duisburg-Essen
Duisburg
10.40

Untersuchungen zu Leistung und
Foulingneigung von Nanofiltrations-
Kapillarmembranen

H. Abuelgasim
Universität Duisburg-Essen
Duisburg

10.50 Hybrid CCRO-Verfahren: Hohe Ausbeute,
keine Scalinginhibitoren und Konzentrat-
Recycling durch einen geschlossenen
Kreislaufprozess

M. Futterlieb
Universität Duisburg-Essen
Duisburg

11.00 Zum Einfluss von Flockungsbedingungen
und Flockungsmittelchemie auf das
Foulingverhalten von Polyethersulfon-
Ultrafiltrationsmembranen

M. Koti
IWW Zentrum Wasser
Mülheim/Ruhr

11.10 Kaffeepause  

 

Abwasser- und Schlammwasseraufbereitung

11.30 Einflussgrößen auf den kritischen
Flux eines AnMBR zur
Schlammbehandlung
R. Lutze
Envirochemie
Roßdorf
11.50 Wie die Form der Membran anaerobe
MBR erfolgreich machen kann

J. Potreck
Pentair X-Flow
Enschede NL

12.10 Spurenstoffabtrennung mit
keramischer Nanofiltration und
Rotationsscheibenfiltern

M. Weyd
Fraunhofer Institut für keramische
Technologien und Systeme
Hermsdorf

12.30 Mittagspause

 

 

Circular Economy I

13.30 Unique IPC® Membrane technology
for more sustainable water reuse
P. Aerts
Blue Foot Membranes
Lommel BE
13.50 Einsatz der Hochdruckumkehrosmose
beim industriellen Wasserrecycling:
Untersuchung des permeatseitigen
Druckverlustes als leistungs-
limitierender Faktor

C. Kleffner
TH Köln

14.10 Abwasser zu Prozesswasser
- zwei unterschiedliche Ansätze

S. Lübbecke
Evides Industriewater
Deutschland GmbH
Stade

14.30 Kaffeepause

 

 

Circular Economy II

15.00 Anwendungspotential von Membran-
prozessen im Konzept Lignocelluloser-
Bioraffinerien
F. Lipnizki
Lund University
Lund SE
15.20 Einsatz von Membrankontaktoren zur
Abtrennung gasförmiger Wasserinhalts-
stoffe: Neue Anwendungskonzepte
für CH4 und NH3

N. Selzer
3M Deutschland GmbH
Wuppertal

15.40 Hohlfaser-Membrankontaktoren zur
Stickstoffrückgewinnung aus Prozess-
wasser einer kommunalen Kläranlage

L. Richter
FH Münster

16.00 Abschluss Tag II